"Anlagentechnik für die Produkte des täglichen Bedarfs"

Innerhalb der Pharma-, Kosmetik- und Spezial-Chemie gibt es eine ungeheure Vielfalt an Verfahren und Anlagengestaltungen. Jede Anlage und jeder Prozess benötigt seine eigene besondere und sorgfältige Betrachtung. Kunden haben ihr ganz eigenes Know-How bezüglich ihrer Verfahren und des Betriebes ihrer Anlagen. Hier sind Engineering-Partner mit Erfahrung und Sinn für diese einmaligen Anforderungen gefragt. Das betrifft die Verfahrens- und Anlagenauslegung, die Optimierung, die Anlagenmodernisierung und schlussendlich auch die Energieeinsparung. Die Konzeption der Anlagen erfolgt in enger Abstimmung mit dem Kunden unter Beachtung aller qualifizierungs- und GMP-relevanten Details.

B+B Engineering plant und realisiert Anlagen zur:

  • Wasseraufbereitung und -verteilung (Wassersysteme VE, AP, WFI)
  • Medienaufbereitung
  • Medienmischung
  • Reaktion und Fermentation (Ansatzsysteme)
  • CIP-/ SIP-Anlagen
  • Dampferzeugung (Steril-, Reinst-)
  • Filtration
  • Zentrifugation

Wir bieten die komplette Projektabwicklung, vom Engineering bis zur Lieferung der Ausrüstungen, von der Projektdokumentation bis hin zur Inbetriebnahme.

+++ Verbund Projekt EthaNa – Bau der Pilotanlage geht zügig voran / / B+B startete im September 2017 das Verbundprojekt „EthaNa“ zusammen mit dem Fraunhofer Institut für Chemisch-Biotechnologische Prozesse (CBP) in Leuna und mit 10 Partnern zur Entwicklung eines innovativen Verfahrens zur milden, alkoholischen Extraktion von Rapssaat. Die alternative Aufbereitungslini ...